WhatsApp speichert die Mediendateien in zwei verschiedenen Ordern: Einen für gesendete Medien und einen für empfangene Medien. Wenn du deinen Namen auswählst, weiß unsere App, in welchem Ordner die Bilder, Sprachnachrichten und Videos sind, die von dir gesendet wurden, und in welchem Ordner die deines Chatpartners sind. Somit kann unsere App genauer die Bilder bzw. Fotos, Sprachnachrichten und Videos zuordnen und den Suchprozess verkürzen. Wenn du also nicht deinen Namen auswählst, kann es sein, dass unsere App die Medien (Bilder / Fotos, Sprachnachrichten / Sprachnotizen / Audios, Videos) nicht richtig zuordnen kann und diese dann fehlen.

In diesem Fall müsstest du folgende Punkte prüfen:

  1. Bitte achte darauf, dass du immer die neueste Version unserer App hast.
  2. Es ist wichtig, dass du für das Hochladen deines Chats eine stabile WLAN Verbindung verwendest. Sollte das nicht der Fall sein, müsstest du dich mit einem stabilen WLAN verbinden und den Chatupload nochmal starten
  3. Wenn du zu viele Apps gleichzeitig offen hast, müsstest du alle anderen Apps komplett schließen und den Chatupload nochmal starten. Bei den meisten Android Smartphones kannst du alles Apps so schließen:
    1. Betätige die viereckige Taste am unteren Bildschirmrand
    2. Klicke dann unten auf “Alle schließen”

Sollte es trotz Prüfen der Punkte noch immer nicht funktionieren, kontaktiere bitte unseren Kundensupport:
support@zapptales.com. Wir finden mit Sicherheit eine Lösung für dich! 😊