In dieser Anleitung erklären wir dir Schritt für Schritt, wie du deinen WhatsApp Chat bei zapptales hochladen kannst 😊

Wenn du deinen WhatsApp Chat über unsere iPhone App hochgeladen hast, aber Bilder, Sprachnachrichten oder Videos fehlen, kann folgendes passiert sein:

  1. Die betroffenen Medien sind nicht mehr auf deinem Handy gespeichert: Unsere Software kann natürlich nur die Medien hochladen, die sich noch auf deinem Handy befinden. Wenn du diese irgendwann gelöscht hast, können diese Dateien nicht mehr hochgeladen werden. Falls du diese Medien noch irgendwo anders gespeichert hast (zum Beispiel auf deinem PC), kannst du diese während der Bearbeitung deines Buchs über die Funktion “Medien einfügen” nachträglich ergänzen.
  2. Du hast den Chat-Upload mittendrin abgebrochen: Wenn du den Chat-Upload aus irgendeinem Grund abgebrochen hast, kann es passiert sein, dass nicht alle Medien hochgeladen wurden. In diesem Fall müsstest du den Prozess erneut starten und sicherstellen, dass dieser korrekt abgeschlossen wird.
  3. Die zapptales App ist mittendrin abgestürzt: Bei sehr großen Chats kann es passieren, dass unsere App oder dein Handy mit dem Upload dieser großen Datenmenge überfordert ist und die zapptales App abstürzt. In diesem Fall empfehlen wir dir, vor dem Upload alle anderen Apps komplett zu schließen und sicher zu stellen, dass du die zapptales während des Uploads nicht schließt oder verlässt.

Sollte der Chat-Upload mit unserer zapptales App weiterhin nicht funktionieren oder nicht alle Medien hochgeladen werden, empfehlen wir dir, es mit unserer zapptales Computer Software zu probieren. Diese kannst du auf unserer Webseite unter “Jetzt Buch gestalten” herunterladen. Bitte beachte aber, dass diese Software nur auf einem Computer ausgeführt werden kann.  .

Manchmal kann es passieren, dass WhatsApp nicht alle Medien aus deinem Chat hochlädt. Dies kann folgende Gründe haben:

  • Du hast ein Android-Handy und einen sehr langen Chat? Leider begrenzt Android die Datenmenge, die exportiert werden kann; dies ist eine Begrenzung von Android, auf die wir keinen Einfluss haben (aber keine Sorge, wir haben eine Lösung 😉)
  • Du hast den Chat-Upload mittendrin abgebrochen (in diesem Fall empfehlen wir dir, den Chat erneut hochzuladen)
  • Du hast nicht mehr alle Medien auf deinem Handy gespeichert (weil du sie vielleicht irgendwann gelöscht hast)

Um deinen Chat zu vervollständigen, gibt es zwei Möglichkeiten:

Option 1): Lade deinen kompletten Chat mit Hilfe der zapptales Software am PC erneut hoch (empfohlen, wenn viele Medien fehlen).
Mit unserer zapptales Computer Software werden sowohl bei Android als auch bei iPhone Nutzer ALLE Medien problemlos und automatisch hochgeladen. Bitte beachte aber, dass diese Software nur auf einem Computer ausgeführt werden kann. Diese kannst du auf unserer Webseite unter “Jetzt Buch gestalten” herunterladen.

Option 2): Lade einzelne Medien manuell per WebWhatsApp hoch (empfohlen, wenn du bereits viele Bearbeitungen vorgenommen hast oder nur wenige Medien fehlen). Wie das genau funktioniert, erfährst du hier.

Für den Upload eines Facebook Messenger, Instagram oder Telegram Chats benötigst du zwingend einen Computer, da diese Messaging Dienste keinen direkten Chat-Export über das Smartphone ermöglichen. Bitte folge hierzu die jeweiligen Anleitungen, die du auf unserer Webseite unter “Jetzt Buch gestalten” findest.

Der Upload eines WhatsApp Chats ist sowohl über unsere zapptales Smartphone App als auch über unsere Computer Software möglich. Wir empfehlen dir aber, der Chat über unsere Computer Software hochzuladen, da WhatsApp über das Handy nicht alle Medien und Informationen exportiert. So werden zum Beispiel Bildunterschriften nur über unsere Computer Software exportiert. Mit unserer Computer Software werden also garantiert alle Daten für dein Buch hochgeladen.

Egal, was du mit deinem Chat machen willst, der erste Schritt ist immer, diesen bei zapptales hochzuladen. Das Verfahren dafür ist bei jedem Messenger ein anderes. Hier findest du die jeweiligen Anleitungen dazu: https://www.zapptales.com/de/chat-buch-gestalten/
Die PDF-Datei kostet bis zu 500 Seiten Chat 14,90 € (+1 € je weitere 50 Seiten). Aber keine Sorge, der Upload und die Gestaltung sind kostenlos. Erst, wenn du dich für ein Produkt entscheidest und eine Bestellung auslöst, entstehen Kosten für dich.

Selbstverständlich. Du kannst jederzeit mit einer einfachen E-Mail an  support@zapptales.com die Löschung deiner Daten veranlassen. Bitte beachte aber, dass die bereits bezahlten Gebühren für die Chatspeicherung nicht erstattet werden können.

Ja 😉 Die Funktion der QR Codes ist unabhängig von der Chatspeicherung. Wenn du die QR Codes auf der Bearbeitungsseite aktiviert hast (dann sind beide Regler lila) erscheinen die QR Codes auch im Warenkorb. Die Kosten für die QR Kosten entstehen ebenfalls unabhängig von der Chatspeicherung.

Der Schutz deiner Daten ist uns sehr wichtig! Deshalb werden sie nur auf Hochsicherheitsservern in Deutschland gespeichert und verschlüsselt übermittelt.

Deinen Chat in bei zapptales zu speichern hat gleich zwei Vorteile 😉

  1. Einerseits kannst du den von dir gestalteten Chat ganz unabhängig von deinem Messenger-Anbieter, deinem Handy oder deinem Laptop sichern. Mit deinem persönlichen Zugriff kannst du deinen Chat immer wieder durchlesen, egal von welchem Gerät aus und egal, ob du ihn woanders gelöscht hast.
  2. Außerdem kannst du so jederzeit dein Buch gestalten, erweitern und wieder neu bestellen. Normalerweise wir dein Chat, den du bei zapptales hochgeladen hast, um ein Buch zu gestalten, immer automatisch 4 Wochen nach deinem letzten Besuch deiner persönlichen Chatbearbeitungsseite gelöscht.

Du siehst: So kannst du deinen Chat immer wieder ansehen, nochmals bestellen oder erweitern 🥰

Selbstverständlich kannst du auch mit einer einfachen E-Mail an support@zapptales.com jederzeit die Löschung deiner Daten veranlassen, solltest du es dir einmal anders überlegen.