Die Idee

Mit zapptales kannst Du aus einem WhatsApp-Chat deiner Wahl ein digitales oder analoges Buch erstellen. Jawohl, so einfach ist es!

Nachdem die Schwester eines zapptales-Gründers ihr erstes Baby bekommen hatte, die Familie jedoch über zwei Länder und drei Städte verteilt lebt, wurde das erste Lebensjahr des Kleinen in der Familiengruppe auf WhatsApp geteilt, kommentiert und geliebt. Dieses persönliche Tagebuch durfte auf keinen Fall verloren gehen und so entstand die Idee, daraus ein Buch zur Erinnerung zu machen. Also gründeten wir kurzerhand zapptales, um dieses Buch zu erstellen und darüber hinaus jedem die Möglichkeit zu geben, seinen genauso wertvollen, lustigen oder erinnerungswürdigen Chats eine besondere Form zu geben.