Allgemeine Fragen zu zapptales

Mit zapptales kannst du deinen WhatsApp Chat oder deinen Facebook Messenger Chat ausdrucken und als selbst gestaltetes WhatsApp Buch oder Facebook Messenger Buch bestellen – das perfekte Geschenk oder als persönliches Andenken. Dabei hast du die Möglichkeit, deinen WhatsApp Chat oder deinen Facebook Messenger Chat vorher zu bearbeiten wie z.B. ausgewählte Nachrichten zu löschen, die Größe der Fotos zu editieren, Farben zu wählen, etc.

Deine WhatsApp Nachrichten oder deinen Facebook Messenger Nachrichten ausdrucken? Ja! Das ist möglich 🙂

Stell dir vor: Deinen gesamten WhatsApp oder Facebook Messenger Verlauf drucken lassen (natürlich mit allen Bildern!) – die eigene Love-Story, das Reisetagebuch, das moderne Babybuch, als Dankeschön an die Trauzeugin, das Geburtstagsgeschenk für die beste Freundin, die Yoga-Gruppe, das Mentoring-Programm…

Das ist das perfekte Geschenk zum Jahrestag, zur Hochzeit, zum Geburtstag, zum Muttertag, am Valentinstag, an Weihnachten, als Dankeschön, als Abschiedsgeschenk, oder als Souvenir – für den Freund / die Freundin, den Ehepartner, die beste Freundin, die ganze Freundesgruppe, die Mutter, den Vater, die Großeltern, Mitreisende oder Kollegen…  Oder natürlich auch ganz einfach für dich selbst zum Nie-mehr-Hergeben!

Alternativ kannst du deinen WhatsApp Chat oder Facebook Messenger Chat als PDF speichern und ein cooles WhatsApp oder Facebook Messenger Backup erstellen. Dann hast du eine schöne Sicherheitskopie deines Chats, die du für immer aufbewahren kannst.

Wenn du zapptales-Kunde bist und zapptales deinen Freunden weiterempfehlen möchtest, kannst du einen persönlichen Gutscheincode bei uns anfordern, den du dann an deine Freunde weiterleiten kannst. Weitersagen lohnt sich auf jeden Fall für euch beide: Sofern die von dir eingeladenen Freunde Neukunden bei zapptales sind und den von dir erhaltenen Gutscheincode verwenden, erhalten deine Freunde bei ihrer ersten Bestellung automatisch 15 % Rabatt und du bekommst einen 10 € Amazon-Gutschein.

Hier kannst du deinen persönlichen Weiterempfehlungs-Gutscheincode anfordern.

Es ist ganz einfach: Wir geben alles, damit du zufrieden bist! Solltest du dann doch wider Erwarten nicht zufrieden mit dem Ergebnis sein, beheben wir das Problem umgehend und suchen nach einer passenden Lösung für dich. Wenn dann aus Smileys immer noch kein Lächeln geworden sein sollte, bekommst du dein Geld zurück!

Voraussetzung dafür ist, dass du dich innerhalb von 7 Tagen ab Erhalt deiner Bestellung bei uns meldest. Als Empfangsdatum gilt der Moment, ab dem der DHL Status „Erfolgreich zugestellt“ lautet.

Wir werden alles daran legen, dein Problem zu lösen. Sollte dies einmal nicht möglich sein, erstatten wir dir den vollen Kaufpreis und du schickst uns das Buch wieder zurück. Dieses wird dann bei uns über einen externen Dienstleister vernichtet.

Bei Fragen zum Ablauf wende dich bitte an unseren support@zapptales.com

Für uns ist es außerordentlich wichtig die Sicherheit deiner Daten zu gewährleisten und deine Privatsphäre zu schützen.

Der Prozess der Erstellung deines zapptales Buches ist komplett Software-gesteuert und automatisiert – vom Versand deiner Chat-Datei bis das Buch bei dir ankommt. Außer dir kann also niemand deinen Chat einsehen!

Um die Sicherheit deiner Daten zu gewährleisten, ist unsere Webseite komplett SSL-verschlüsselt. Deine Daten werden auf Hochsicherheitsservern in Deutschland verarbeitet.

Weitere Informationen hierzu erhältst du auch in unserer Datenschutzerklärung und unseren Allgemeinen Geschäftsbedingungen.

Dein Chat wird für 4 Wochen ab deiner letzten Bearbeitung von unserer Software gespeichert, so dass du in Ruhe eine kreative Pause einlegen und dann deinen Chat weiter bearbeiten kannst. Nach Ablauf dieser Frist werden deine Daten automatisch gelöscht – aber keine Sorge, wir erinnern dich kurz vor Ablauf der 4 Wochen noch einmal daran.

Du kannst grundsätzlich deinen Chat jederzeit über die zapptales App selbst löschen.

Android: Öffne die zapptales App und gehe dort zu „Meine Chats“. Jetzt klickst du ein paar Sekunden auf den Chat und klickst dann auf Löschen.

iPhone: Öffne die zapptales App und gehe dort zu „Meine Chats“, wische nun auf dem Chat von rechts nach links.

Wichtig: Dieser Löschvorgang kann nicht rückgängig gemacht werden! Wenn du nachträglich doch deinen WhatsApp Chat ausdrucken möchtest, musst du den Chat erneut aus WhatsApp exportieren.

Datenschutz ist uns sehr wichtig! Deshalb werden die Sprachnachrichten / Sprachnotizen / Audios und Videos nur auf Hochsicherheitsservern in Deutschland gespeichert und verschlüsselt übermittelt.

Nur du oder derjenige, der das Buch in der Hand hält und einen QR-Code Scanner hat, kann die Sprachnachrichten / Sprachnotizen / Audios und Videos aus deinem Buch abspielen.

Load More

Allgemeine Fragen zu unseren Chat Büchern

Deine Sprachnachrichten / Sprachnotizen / Audios und Videos werden ganz normal mit hochgeladen. Auf der Bearbeitungsseite kannst du dann entscheiden, ob du diese später im Buch möchtest. Wenn du auf der Bearbeitungsseite aktiviert hast, dass sie im Buch sein sollen, erscheinen diese auf der Bearbeitungsseite und später im Buch als QR-Codes. Um dann auf die Sprachnachrichten und Videos zugreifen zu können, scannst du einfach den QR-Code mit dem QR-Code Scanner in unserer App oder einem beliebigen anderen QR-Code Scanner.

Beide Formate (Hardcover und Softcover) werden in einem DIN A5 Hochformat gedruckt (14,8 x 21,0 cm).

Nein. Du kannst deinen kompletten WhatsApp oder Facebook Messenger Chat ausdrucken. Damit du keine Ziegelsteine mit dir rumschleppen musst und damit die Buchbindung auch in 10 Jahren noch perfekt hält, werden Chats mit über 500 Seiten automatisch in mehrere Bände aufgeteilt.

Dies passiert folgendermaßen:

  • Die Aufteilung erfolgt so, dass jedes Buch eine ähnliche Anzahl an Seiten hat. Damit ein Buch nicht dicker wird als das andere! Wenn dein Chat zum Beispiel 1500 Seiten hat wird es automatisch in drei Bücher mit jeweils 500 Seiten aufgeteilt.
  • Die Widmung für die erste Seite wird auf der ersten Seite des ersten Buchs gedruckt. Die Widmung für die letzte Seite erscheint auf der letzten Seite des letzten Buchs.
  • Der Preis wird immer nach der Gesamtseitenanzahl berechnet, egal, ob dein Chat in Bände aufgeteilt wird oder nicht.

Ja, das ist möglich: Du kannst z.B. zwei verschiedene WhatsApp bzw. Facebook Messenger Chats oder einen WhatsApp und Facebook Messenger Chat verbinden lassen und in ein Buch drucken.

So kannst du einen Teil, der durch einen Nummernwechsel oder einen Handywechsel fehlt und noch vorhanden ist, hinzufügen. Du kannst damit auch mehrere Chats mit unterschiedlichen Personen in ein Buch drucken lassen. 😎

Lade einfach zuerst beide Chats getrennt bei zapptales hoch und gib dann kurz unserem Support-Team unter support@zapptales.com Bescheid, dass du beide Chats in einem Buch haben möchtest. Das Team leitet dann das Zusammenführen der Chats direkt über die Software ein 🙂

Achtung: Es ist nur möglich, zwei unterschiedliche Chats zusammenzuführen, die sich zeitlich nicht überschneiden. Sollten sich beide Chats überschneiden, müsstest du uns sagen, welcher Zeitraum von jedem Chat übernommen werden soll.

Du kannst die Medien (Sprachnachrichten / Sprachnotizen / Audios, Videos) jederzeit mit Hilfe des in der zapptales App integrierten QR-Code Scanners oder mit einem beliebigen QR-Code Scanner deiner Wahl abrufen. 😊

Ja, das kannst du! 😊 Da die Medien (Bilder / Fotos, Sprachnachrichten / Sprachnotizen / Audios, Videos) auf Hochsicherheitsservern gespeichert werden, sind diese jederzeit für dich erreichbar, auch wenn du die Medien irgendwann aus deinem Handy oder in deinem Chat löschen solltest.

Für dein WhatsApp oder Facebook Messenger Buch kannst du zwischen Softcover und Hardcover wählen. Beide Formate werden in einem DIN A5 Hochformat gedruckt (14,8 x 21,0 cm).

Wir wissen, dass Erinnerungen etwas ganz Besonderes sind. Und damit du auch auf lange Zeit immer wieder Freude daran hast, haben unsere Bücher einen sehr hohen Qualitätsstandard.

Die Fakten: Gedruckt wird mit einem sehr hochwertigen Druckverfahren bei einem spezialisierten Druckdienstleister in Deutschland auf 115g/m² Profigloss Papier, selbstverständlich in Farbe. So kommen auch die Bilder perfekt raus!

https://www.youtube.com/watch?v=l5zM4xH1kF4

Per se gibt es keine exakte Mindestgröße für deinen Chat. Da die Mindestanzahl für den Druck eines Buchs allerdings bei 36 Seiten liegt, werden, wenn dein Chat kürzer ist, einfach leere Seiten eingefügt. Somit kannst du in jedem Fall ein WhatsApp oder Facebook Messenger Buch drucken lassen und hast auf den leeren Seiten Platz für deine Gedanken oder weitere Bilder und Notizen um dein Buch noch persönlicher zu machen.

Es gibt keine Datenbegrenzung wenn du deinen WhatsApp oder Facebook Messenger Verlauf drucken möchtest – dein Chat darf also unendlich groß sein.

Mit zapptales kannst du deinen WhatsApp Verlauf oder Facebook Messenger Chat als Buch drucken.

In Zukunft werden wir auch noch weitere Messaging Dienste anbieten. Um immer direkt über alle Neuigkeiten informiert zu werden, folge uns auf Facebook oder melde dich zum zapptales Newsletter an.

Solltest du die PDF oder dein Buch mit QR-Codes bestellt haben, erscheinen diese auch dort. In diesem Fall benötigst du ebenfalls einen QR-Code Scanner um die Medien (Sprachnachrichten / Sprachnotizen / Audios, Videos) abzuspielen. 😊

In der Regel kannst du alle möglichen WhatsApp und Facebook Messenger Nachrichten ausdrucken –  also auch alle Smileys und Sticker 🙂

WhatsApp und Facebook Messenger aktualisieren aber regelmäßig ihre Smileys Datenbank und wir versuchen immer auf dem aktuellen Stand zu sein. 😎 Sollten aber bei der Bearbeitung irgendwelche Fehler auftreten bitten wir dich, uns darüber zu informieren.

Load More

Fragen zum Chat Upload und unseren Apps

iPhone App

Wenn der Upload-Prozess keinen Fortschritt mehr zeigt empfehlen wir folgendes zu prüfen:

  1. Bitte stelle sicher, dass du die letzte Version unserer App installiert hast. Dies kannst du über den App Store prüfen.
  2. Manchmal kann es passieren, dass zu viele Apps gleichzeitig offen sind und unsere App deshalb diese große Datenmenge nicht bearbeiten kann. Aus diesem Grund empfehlen wir, alle anderen Apps zu schließen (Doppel-Klick auf den Home Button und alle Apps wegwischen) und den Upload anschließend erneut zu probieren.
  3. Es könnte auch sein, dass du nicht mehr ausreichend Speicherplatz auf deinem Handy hast. Bitte prüfe über deine iPhone Einstellungen, ob du mindestens noch 2GB Speicher frei hast. Wenn das nicht so ist müsstest du zuerst freien Speicherplatz schaffen. Dies kannst du erreichen, indem du große Dateien wie Videos löschst oder alle Browserdaten von Safari leerst.
  4. Sollte es ein sehr großer Chat mit sehr vielen Medien sein, könnte es sein, dass unsere App damit überfordert ist. In diesem Fall bitten wir dich, den Chat per iCloud zu exportieren. Hier wird dir Schritt-für-Schritt erklärt, wie es funktioniert 😊

Sollte der Upload weiterhin nicht klappen bitten wir dich, unseren Kundensupport zu kontaktieren (support@zapptales.com).

Wenn die iPhone App abstürzt empfehlen wir folgendes zu prüfen:

  1. Bitte stelle sicher, dass du die letzte Version unserer App installiert hast. Dies  kannst du über den App Store prüfen.
  2. Manchmal kann es passieren, dass zu viele Apps gleichzeitig offen sind und unsere App deshalb diese große Datenmenge nicht bearbeiten kann und abstürzt. Aus diesem Grund empfehlen wir, alle anderen Apps zu schließen (Doppel-Klick auf den Home Button und alle Apps wegwischen) und den Upload anschließend erneut zu probieren.
  3. Es könnte auch sein, dass du nicht mehr ausreichend Speicherplatz auf deinem Handy hast. Bitte prüfe über deine iPhone Einstellungen, ob du mindestens noch 2GB Speicher frei hast. Wenn das nicht so ist müsstest du zuerst freien Speicherplatz schaffen. Dies kannst du erreichen, indem du große Dateien wie Videos löschst oder alle Browserdaten von Safari leerst.
  4. Sollte es ein sehr großer Chat mit sehr vielen Medien sein, könnte es sein, dass unsere App damit überfordert ist. In diesem Fall bitten wir dich, den Chat per iCloud zu exportieren. Hier wird dir Schritt-für-Schritt erklärt, wie es funktioniert 😊
  5. Verwende für das Hochladen deines Chats bitte eine stabile WLAN-Verbindung. Wenn du keine stabile WLAN Verbindung hast, müsstest du dich mit einem stabilen WLAN verbinden und den Chat erneut hochladen.

Sollte der Upload weiterhin nicht klappen, bitten wir dich unser Support Team zu kontaktieren (support@zapptales.com).

Load More

Android App

In diesem Fall müsstest du folgende Punkte prüfen:

  1. Bitte achte darauf, dass du immer die neueste Version unserer App hast.
  2. Es ist wichtig, dass du für das Hochladen deines Chats eine stabile WLAN Verbindung verwendest. Sollte das nicht der Fall sein, müsstest du dich mit einem stabilen WLAN verbinden und den Chatupload nochmal starten
  3. Wenn du zu viele Apps gleichzeitig offen hast, müsstest du alle anderen Apps komplett schließen und den Chatupload nochmal starten. Bei den meisten Android Smartphones kannst du alles Apps so schließen:
    1. Betätige die viereckige Taste am unteren Bildschirmrand
    2. Klicke dann unten auf “Alle schließen”

Sollte es trotz Prüfen der Punkte noch immer nicht funktionieren, kontaktiere bitte unseren Kundensupport:
support@zapptales.com. Wir finden mit Sicherheit eine Lösung für dich! 😊

Leider begrenzt WhatsApp für Android den Datenexport. Wenn du deinen Chat mit Medien verschickst, werden in der Regel nur die letzten 50 bis 60 Bilder, Sprachnachrichten und Videos und höchstens 10.000 Nachrichten mitgeschickt.

Wenn du aber deinen Chat ohne Medien verschickst, erhöht sich diese Grenze auf 40.000 Nachrichten. Das entspricht mindestens 1.000 Buchseiten! Die Bilder werden dann direkt über unsere zapptales App hochgeladen. In diesem Fall gibt es auch keine Begrenzung für die Anzahl an Medien (Bilder / Fotos, Sprachnachrichten / Sprachnotizen / Audios, Videos). Unsere App lädt so viele Bilder hoch, wie sie findet. Die fehlenden Bilder, Sprachnachrichten und Videos kannst du dann ganz einfach direkt über unsere Chat-Bearbeitungsseite hochladen.

WhatsApp speichert die Mediendateien in zwei verschiedenen Ordern: Einen für gesendete Medien und einen für empfangene Medien. Wenn du deinen Namen auswählst, weiß unsere App, in welchem Ordner die Bilder, Sprachnachrichten und Videos sind, die von dir gesendet wurden, und in welchem Ordner die deines Chatpartners sind. Somit kann unsere App genauer die Bilder bzw. Fotos, Sprachnachrichten und Videos zuordnen und den Suchprozess verkürzen. Wenn du also nicht deinen Namen auswählst, kann es sein, dass unsere App die Medien (Bilder / Fotos, Sprachnachrichten / Sprachnotizen / Audios, Videos) nicht richtig zuordnen kann und diese dann fehlen.

Load More

Allgemeine Fragen zum Chat Upload (WhatsApp)

Die App ist der einfachste und schnellste Weg, deinen WhatsApp Chat an zapptales zu senden.

Solltest du jedoch einen sehr großen Chat mit vielen Medien haben, den unsere App nicht verarbeiten kann, oder solltest du keine App installieren können oder wollen, hast du auch immer die Möglichkeit, deinen Chat per E-Mail an uns zu exportieren. Wie genau das funktioniert, zeigen wir dir hier.

Übrigens: Es ist nur möglich einen WhatsApp Chat per E-Mail hochzuladen. Wie du einen Facebook Chat bei zapptales hochladen kannst, erfährst du hier.

Wenn es ein Chat ist, den du direkt aus WhatsApp oder dem Facebook Messenger als Word oder PDF gespeichert hast, kontaktiere bitte unseren Kundensupport unter support@zapptales.com, damit wir prüfen können, ob es möglich ist. 🙂

In der Anleitung verweisen wir darauf, den Chat aus WhatsApp über unsere App hochzuladen.

Wenn du jedoch deinen Chat nicht mehr in WhatsApp hast, aber diesen separat gespeichert hast, müsstest du einem anderen Weg folgen. Je nach Fall gibt es dafür verschiedene Optionen:

Fall 1: Chat in einer E-Mail gespeichert – Meistens Android Nutzer

Wenn du deinen WhatsApp Chat in einer E-Mail hast (weil du ihn zu einem früheren Zeitpunkt bereits einen Chat Export getätigt hast), leite diese E-Mail ganz einfach an de@zapptales.com weiter.

Fall 2: Als .txt gespeichert.

Du hast deinen Chat als .txt Datei gespeichert. In diesem Fall bitten wir dich, die Datei als Anhang in einer E-Mail an de@zapptales.com zu senden.

Fall 3: Du hast deinen Chat in einem Cloud Speicher (Dropbox, Google Drive oder iCloud) hochgeladen – iPhone Nutzer

Wenn du deinen Chat via E-Mail mit iCloud senden kannst, sende diesen bitte an de@zapptales.com.

Falls du jedoch deinen Chat bei Dropbox oder Google Drive gespeichert hast, sende bitte den Download Link an chat@zapptales.com

Hier findest du eine Anleitung für die Freigabe des Ordner oder Datei bei Google Drive oder für Dropbox.

Wenn du nach dem Export deines Chats eine E-Mail mit dem Betreff “Wir haben deine Daten erhalten, aber irgendwo hat der Fehlerteufel zugeschlagen” erhältst, melde dich bitte per E-Mail unter support@zapptales.com bei unserem Kundensupport.

Wir finden auf jeden Fall einen Weg, damit du deinen Lieblingschat ausdrucken kannst!

Zunächst bitten wir dich um etwas Geduld: Bei extrem langen Chats kann es bis zu einer Stunde dauern, bis du deine Login-Daten erhältst.

Sollte du auch nach Abwarten keine Login-Daten erhalten haben, dann prüfe bitte ob:

  • Der Chat in der App unter “Meine Chats” erscheint:
    • Wenn JA: Dein Chat wird vermutlich noch von unserer Software verarbeitet. Sobald dieser Prozess abgeschlossen ist, erhältst du eine Benachrichtigung und kannst anschließend auf deinen Chat zugreifen.
    • Wenn NEIN: In diesem Fall wurde dein Chat nicht hochgeladen. Bitte kontaktiere unseren Support unter
      support@zapptales.com und wir prüfen, was passiert ist.
  • Unsere E-Mail mit deinen Login-Daten in deinem Spam Ordner gelandet ist
  • Dein Chat im Postausgang deines Smartphones festhängt, falls du den Chat per E-Mail gesendet hast. Ein kleiner Tipp: Mit einer WLAN Verbindung wird dein Chat schneller versendet

Load More

Allgemeine Fragen zum Chat Upload (Facebook Messenger)

In dieser Anleitung erklären wir dir Schritt für Schritt, wie du deinen Facebook Messenger Chat bei zapptales hochladen kannst 😊

Nein, es ist nicht möglich den Facebook Chat über die zapptales App hochzuladen. Folge daher bitte ganz genau den Schritten aus unserer Anleitung.

Wie das genau funktioniert, erfährst du in dieser Schritt-für-Schritt Anleitung: https://www.zapptales.com/de/facebook-messenger-buch-starten/

Wir empfehlen dir, diese Schritte am PC durch zu führen, da es bei großen Dateien passieren kann, dass dein Handy mit dem Chat-Upload überfordert ist.

Vermutlich ist deine ZIP-Datei zu groß für unsere Software (größer als 4Gb). In diesem Fall bitten wir dich, dieser Anleitung zu folgen um die Größe der ZIP-Datei zu reduzieren (am besten machst du das auf deinem Computer/Laptop).

Leider bietet Facebook nicht die Möglichkeit an, nur einen bestimmten Chat aus einem Facebook Account herunter zu laden. Aus diesem Grund musst du im ersten Schritt alle deine Chats als ZIP-Datei von Facebook speichern. Anschließend kannst du bei zapptales auswählen, welchen Chat du hochladen möchtest um diesen als Buch zu gestalten. Somit wird auch nur der gewünschte Chat bei zapptales hochgeladen.

Vermutlich konnte unsere Software das Datumsformat deiner Chat-Nachrichten nicht erkennen. In diesem würden wir dich bitten uns zu kontaktieren, damit wir den Fehler beheben können.

Load More

Fragen zur Chat-Bearbeitung und fehlenden Inhalten

Lösungen für fehlende Inhalte

Das kann verschiedene Gründe haben:

  • Der Uploadprozess hat nicht funktioniert. Hierfür kann es verschiedene Gründe geben:
    1. Du hast die App während des Hochladens verlassen und der Chat Upload wurde damit abgebrochen
      • Es ist sehr wichtig, dass du die App während des gesamten Hochladeprozesses nicht verlässt. Solltest du das gemacht haben, müsstest du den Chat nochmal hochladen, damit alles auf der Bearbeitungsseite erscheint
    2. Deine WLAN-Verbindung ist nicht stabil oder du hast keine WLAN-Verbindung und der Chat Upload wurde damit abgebrochen
      • Bitte verbinde dich mit einem stabilen WLAN und starte den Prozess erneut
    3. Es gibt besonders viele Medien in deinem Chat
      • Wenn du mehr als 1500 Medien hast, würden wir dir empfehlen, den Chat per iCloud zu exportieren. Damit sollte es definitiv funktionieren 😊
        Hier findest du eine Anleitung dazu.
  • Es sind nicht mehr alle Medien (Bilder / Fotos, Sprachnachrichten / Sprachnotizen / Audios, Videos) auf deinem iPhone.
    In diesem Fall müsstest du die Medien (Bilder bzw. Fotos, Sprachnachrichten und Videos) manuell hochladen. Das geht ganz einfach über die Platzhalter auf der Bearbeitungsseite 🙂 Hier gibt es dazu eine Anleitung.

Wenn du auf der Chat-Bearbeitungsseite feststellst, dass Medien (Bilder / Fotos, Sprachnachrichten / Sprachnotizen / Audios, Videos) fehlen, kann das folgende Ursachen haben (für die wir auch immer eine Lösung haben 😉):

    1. Ursache: Bei Android ist die Datenmenge, die aus WhatsApp exportiert werden kann, leider sehr stark begrenzt. Das ist ein Problem von Android, das wir nicht beeinflussen können.
      Lösung: Für diesen Fall haben wir extra die Möglichkeit entwickelt, Medien, die du per WhatsApp versendet bzw. empfangen hast, aus WebWhatsApp hochzuladen und deinem Chat hinzuzufügen. Und so geht’s:  Anleitung 
    2. Ursache: Unsere App konnte deinem Chat nur wenige Bilder, Videos und Sprachnachrichten zuordnen. Da WhatsApp keine genaue Angabe macht, welche Bilder, Sprachnachrichten und Videos zu dem hochgeladenen Chat gehören, versucht unsere App, anhand des Datums der Nachrichten die passenden Bilder, Sprachnachrichten und Videos zu finden. Da dies aber nicht immer zusammenpasst, können nur die Bilder, Sprachnachrichten und Videos hochgeladen werden, bei denen es eine 100 %-ige Zuordnung gibt.
      Lösung: Für diesen Fall haben wir extra die Möglichkeit entwickelt, Medien, die du per WhatsApp versendet bzw. empfangen hast, aus WebWhatsApp hochzuladen und deinem Chat hinzuzufügen. Und so geht’s:  Anleitung 
    3. Ursache: Unsere App konnte die Bilder, Sprachnachrichten und Videos nicht finden, weil sie nicht mehr auf deinem Telefon gespeichert sind (zum Beispiel, wenn du ein Teil der Bilder, Sprachnachrichten und Videos aus WhatsApp oder aus deinem Handy gelöscht hast), oder weil du sie in einen anderen Ordner verschoben oder auf einer SD-Karte oder Google Drive gespeichert hast.
      Lösung: Auf der Chat-Bearbeitungsseite hast du die Möglichkeit, Medien manuell hochzuladen. Hier findest du eine Anleitung, wie genau das geht.
    4. Ursache: Falls du bei „Wähle deinen Namen aus“ nicht den richtigen Namen gewählt hast, könnte es sein, dass unsere App durcheinander gekommen ist und die Bilder, Sprachnachrichten und Videos nicht deinem Chat zuordnen konnte.
      Lösung: Bitte exportieren deinen Chat erneut und wähle den richtigen Namen aus.

Wenn du deinen Chat bereits ohne Medien über die App hochgeladen hast und dieser immer noch nicht vollständig erscheint, bist du vermutlich an die Grenze für den WhatsApp Chat Export von Android gestoßen. Leider werden bei Android nur die letzten 40 Tausend Nachrichten exportiert. Auf diese Begrenzung haben wir leider keinen Einfluss.

Wenn dein Chat unvollständig angezeigt wird bzw. Nachrichten fehlen, gibt es jedoch verschiedene Möglichkeiten diese Begrenzung zu umgehen:

Option 1:
Falls dein Chatpartner ein iPhone hat, könntest du versuchen den Chat damit zu exportieren. Beim iPhone wird problemlos der gesamte Chat hochgeladen.

Option 2:
Hast du den Chat schon einmal zu einem früheren Zeitpunkt an dich selbst per E-Mail exportiert? Dann könnte man diesen Teil ergänzen.

Option 3:
Du kannst die alten Nachrichten aus web.whatsapp.com kopieren und bei zapptales hochladen. Die Anleitung dafür findest du hier.

Falls eine der Optionen eine Möglichkeit wäre und du genaueres darüber erfahren möchtest oder du Fragen zu einem der Punkte hast, melde dich bitte bei unserem Kundensupport (support@zapptales.com).

Leider exportiert WhatsApp keine Bildunterschriften 🙁 Du kannst diese aber nachträglich einfügen 🙂 Aktiviere hierzu einfach die “Bearbeitung” und klicke auf den Stift unter dem Bild.

Es gibt übrigens einen kleinen Trick (nur am PC möglich): Wenn du gleichzeitig Web Whatsapp öffnest, kannst du die Bildunterschriften einfach kopieren und auf der Bearbeitungsseite einfügen 🙂

Load More

Allgemeine Fragen zur Chat-Bearbeitung

Sobald du deinen Chat an zapptales exportiert hast, wird er dort zunächst für 4 Wochen gespeichert. Jedes Mal, wenn du dich auf der Chatbearbeitungsseite einloggst, wird dein aktueller Bearbeitungsstatus für weitere 4 Wochen gespeichert. Nach Ablauf dieser 4 Wochen wird dein Chat automatisch gelöscht, um deine Daten zu schützen – aber keine Sorge, wir erinnern dich kurz vor Ablauf der 4 Wochen noch einmal daran 🙂

Du willst deinen Chat drucken, brauchst aber mehr Zeit für die Gestaltung deines Buchs? Kein Problem! Sag uns einfach Bescheid und wir verlängern deine Bearbeitungsfrist (support@zapptales.com).

Du musst Änderungen an deinem Chat nicht manuell speichern oder dich extra abmelden. Alle deine Einstellungen werden automatisch gespeichert. Wenn du also deine Bearbeitung unterbrechen musst oder eine kleine Pause brauchst, kannst du ganz einfach deinen Browser schließen. Um wieder zu deiner persönlichen Chat-Bearbeitungsseite zurück zu kehren, klicke einfach auf den Link, den wir dir per E-Mail „Dein Chat ist bereit“ gesendet haben. So kannst du jederzeit weiter an deinem Buch basteln und die schönsten WhatsApp Nachrichten ausdrucken.

Auf dem Cover kannst du dein persönliches Lieblingsbild oder für eine Collage bis zu vier Bilder hochladen.

Zusätzlich kannst du auch an jeder beliebigen Stelle im Chat ein Bild bzw. Foto, eine Notiz, eine Sprachnachricht / Sprachnotiz / Audios oder ein Video einfügen.

  • Desktop: Hier musst du nur unter Chat „Medien hinzufügen“ aktivieren. Ganz einfach! 🙂
  • Mobil: Hier musst du nur auf das Plussymbol klicken 😊
  • Desktop: Um ein Bild bzw. Foto, eine Sprachnachricht oder ein Video zu löschen, musst du nur die „Bearbeitung“ aktivieren und dann auf das „x“ oben rechts im jeweiligen Bild, der jeweiligen Sprachnachricht oder dem jeweiligen Video klicken. In diesem Fall erscheint dann ein Platzhalter an dieser Stelle. Aber Vorsicht: gelöschte Bilder, Sprachnachrichten und Videos sind gelöscht. 🙂 Solltest du es dir anders überlegen, kannst du nur über den Platzhalter Bilder, Sprachnachrichten oder Videos hochladen. Du kannst diese jedoch auch ausblenden, indem du auf das Augesymbol oben rechts klickst. Durch erneutes Klicken des Auge-Symbols machst du das Bild, die Sprachnachricht oder das Video wieder sichtbar.🙂
  • Mobil: Um ein Bild bzw. Foto, ein eine Sprachnachricht oder ein Video zu löschen, musst du nur das Stiftsymbol aktivieren und dann auf das „x“ oben rechts im jeweiligen Bild, er jeweiligen Sprachnachricht oder dem jeweiligen Video klicken. In diesem Fall erscheint dann ein Platzhalter an dieser Stelle. Aber Vorsicht: gelöschte Bilder, Sprachnachrichten und Videos sind gelöscht. 🙂 Solltest du es dir anders überlegen, kannst du nur über den Platzhalter Bilder, Sprachnachrichten oder Videos hochladen. Du kannst diese jedoch auch ausblenden, indem du auf das Augesymbol oben rechts klickst. Durch erneutes Klicken des Auge-Symbols machst du das Bild, die Sprachnachricht oder das Video wieder sichtbar. 🙂

Übrigens: solltest du gar keine Sprachnotizen bzw. Audios und Videos im Buch wollen, kannst du diese auch auf der Bearbeitungsseite einfach deaktivieren. 😊

Ja, klar! Mit zapptales kannst du entweder den kompletten Chat oder nur bestimmte WhatsApp Nachrichten ausdrucken.

  • Desktop: Aktiviere hierfür einfach die „Bearbeitung“ und klicke dann auf das Augesymbol in der Nachricht, die nicht im Buch erscheinen soll. Dadurch wird sie versteckt. Wenn du einen ganzen Tag ausblenden möchtest, musst du statt auf das Augesymbol einfach auf das blau hinterlegte Datum innerhalb des Chatverlaufs klicken. Du kannst die Nachrichten zwar im Bearbeitungsmodus noch ausgeblendet erkennen – aber sobald du die „Bearbeitung“ deaktiviert hast, siehst du wie es später im richtigen zapptales Buch aussehen wird.
  • Mobil: Klicke hierfür einfach auf das Stiftsymbol oben rechts und dann auf das Augesymbol in der Nachricht, die nicht im Buch erscheinen soll. Dadurch wird sie versteckt. Wenn du einen ganzen Tag ausblenden möchtest, musst du statt auf das Augesymbol einfach auf das blau hinterlegte Datum innerhalb des Chatverlaufs klicken. Du kannst die Nachrichten zwar im Bearbeitungsmodus noch ausgeblendet erkennen – aber sobald du die „Bearbeitung“ deaktiviert hast, siehst du wie es später im richtigen zapptales Buch aussehen wird.

Ja, das ist möglich. Lade einfach den aktuelleren Chat hoch und gib dann kurz unserem Kundensupport unter support@zapptales.com Bescheid, dass du diesen Chat aktualisieren möchtest. Unser Team leitet dann das Einfügen der neuen Nachrichten direkt über die Software ein 🙂

 

  • Desktop: Den Chat-Hintergrund kannst du ganz einfach ändern indem du unter „Chat“ auf „Hintergrund“ klickst und einen unserer Hintergründe auswählst
  • Mobil: Den Hintergrund kannst du ganz einfach ändern indem du unter „Chat“ auf das Zahnrädchen klickst und einen unserer Hintergründe auswählst.

 

Wenn du die Sprache der Chat-Bearbeitungsseite ändern möchtest, folgst du einfach den folgenden Schritten:

  1. Klicke auf die Adressleiste deines Browsers
  2. Nach https://app.zapptales.com/ findest du einen Ländercode wie beispielsweise „de“
  3. Um die Sprache zu ändern ersetzt du den Ländercode dann durch „en“, „es“, „nl“ oder „it“ und klickst auf „Enter“.

Wenn dein Chat mehr als 500 Seiten hat wird dieser nach der Bestellung automatisch in mehrere Bände aufgeteilt. Dies passiert folgendermaßen:

  • Die Aufteilung erfolgt so, dass jedes Buch eine ähnliche Anzahl an Seiten hat. Damit ein Buch nicht dicker wird als das andere! Wenn dein Chat zum Beispiel 1500 Seiten hat wird es automatisch in drei Bücher mit jeweils 500 Seiten aufgeteilt.
  • Die Widmung für die erste Seite wird auf der ersten Seite des ersten Buchs gedruckt. Die Widmung für die letzte Seite erscheint auf der letzten Seite des letzten Buchs.
  • Der Preis wird immer nach der Gesamtseitenanzahl berechnet, egal, ob dein Chat in Bände aufgeteilt wird oder nicht.

Und wie sehen dann die Cover aus? Auf jedem Cover erscheint die Nummer des Bandes unter dem Coverbild. Das zeigen wir am besten anhand eines Beispiels:

zapptales-whatsapp-book-volumes

Unsere Software teilt dein Buch automatisch in Bände auf, wenn es mehr als 500 Seiten hat. Wie genau das funktioniert, erfährst du im Punkt „Wie funktioniert die automatische Aufteilung in Bände?“

Eventuell möchtest du jedoch selbst bestimmen, an welchem Tag dein Chat geteilt werden soll, vielleicht möchtest du sogar unterschiedliche Cover und unterschiedliche Widmungen für deine Bände. Derzeit ist das automatisiert noch nicht möglich. Es gibt jedoch einen Trick, wie du es manuell machen kannst. Wir erklären dir hier genau, wie das geht:

Bevor wir beginnen, möchten wir dich noch einmal darauf hinweisen, dass maximal 500 Seiten pro Buch möglich sind.

  1. Wenn du deinen Chat hochgeladen hast, wählst du einen Zeitraum für Band 1.
  2. Nun gestaltest du Band 1 wie es dir gefällt mit allen Gestaltungsmöglichkeiten die zapptales zu bieten hat 😊 Bitte beachte dabei, dass du beim Cover eine Nummerierung einfügst, um später die Bände auseinanderhalten zu können
  3. Wenn du Band 1 gestaltet hast, legst du diesen in den Warenkorb.
  4. Nun wählst du den Zeitraum für Band 2. Das Startdatum ist hierbei der Tag nach dem Enddatum des ersten Bandes.
  5. Jetzt kannst du Band 2 gestalten wie es dir gefällt und wieder sämtliche Gestaltungsmöglichkeiten anwenden, die zapptales zu bieten hat 😊 Bitte beachte auch hier, eine Nummerierung auf dem Cover einzufügen.
  6. Sobald du Band 2 gestaltet hast, legst du auch diesen in den Warenkorb. Dabei wird dir mitgeteilt, dass bereits ein Buch in deinem Warenkorb liegt und ob du dieses Buch hinzufügen oder damit das andere ersetzen möchtest. Wähle hierbei bitte „Hinzufügen“.
  7. Wenn du jetzt fertig bist, dann kannst du einfach zum Warenkorb gehen und bestellen 😊 Solltest du noch mehr Bände erstellen wollen, kannst du selbstverständlich Schritt 4 bis 6 wiederholen, bis du alle Bände beisammen hast 😊

Load More

Fragen zu den Preisen und der Bezahlung

Die Preise hängen von der Seitenanzahl und deiner Produktwahl ab:

  • Ein Hardcover WhatsApp oder Facebook Messenger Buch kostet 29,90 € bis 150 Seiten, +4 € je weitere 50 Seiten
  • Ein Softcover WhatsApp oder Facebook Messenger Buch kostet 26,90 € bis 150 Seiten, +4 € je weitere 50 Seiten
  • Dein WhatsApp oder Facebook Messenger als PDF kostet 14,90 €.

Wenn du Sprachnachrichten / Sprachnotizen / Audios und Videos als QR-Codes in deinem Buch möchtest, sind die Kosten hierfür einmalig 4,90 €, egal wie viele QR-Codes dein Buch hat.

Übrigens: Auf jedes weitere Exemplar erhältst du 25 % Rabatt! 😎

Ab mehr als 500 Seiten wird dir automatisch ein Mengenrabatt abgezogen 😊 Zusätzlich erhältst du auf jedes weitere Exemplar deines Buchs 25 % Rabatt! 😎

Leider nein. Der Preis deines WhatsApp oder Facebook Messenger Buchs hängt direkt mit der Länge deines Chats zusammen – und das kommt darauf an, wie viele Nachrichten, Bilder, Sprachnachrichten und Videos ihr verschickt habt, ob du diese im Buch möchtest und welchen Zeitraum deines Chats du gerne aus WhatsApp oder dem Facebook Messenger drucken lassen möchtest.

Auf der Chat-Bearbeitungsseite wird dir die voraussichtliche Seitenanzahl, die dein zapptales Buch haben wird, angezeigt. Der finale Preis steht dann erst fest, wenn du die Wahl zwischen Softcover und Hardcover getroffen hast. Kosten entstehen dir natürlich erst, wenn du ein Buch oder eine PDF bestellst.

Um dein zapptales Buch zu bezahlen, stehen folgende Möglichkeiten zur Verfügung: SofortÜberweisung, PayPal, Amazon Payments, Visa, MasterCard, iDeal und Vorkasse (Überweisung).

Wenn du die Bezahl-Option “Vorkasse” gewählt hast überweise den Betrag deiner Bestellung bitte an:

Empfänger: zapptales GmbH
IBAN: DE73 7016 9466 0000 9049 96
BIC: GENODEF1M03
Verwendungszweck: Deine Bestellnummer (diese findest du in der E-Mail “Deine Bestellung bei zapptales”)
Adresse (falls notwendig): Lucile-Grahn-Str. 47, 81675 München, Deutschland

Bitte beachte: Bei Bezahlung mit Überweisung wird die Bestellung erst nach Geldeingang bearbeitet. Die Lieferfrist beginnt ebenfalls erst ab Geldeingang.

Um die Bearbeitung der Bestellung zu beschleunigen, kannst du uns auch einen Überweisungsbeleg an support@zapptales.com senden.

 

Load More

Fragen zum Versand und der Lieferung

Nach deiner Bestellung hast du eine Bestätigung als E-Mail erhalten, die einen Link zum Bestellstatus enthält (Bitte prüfe auch deinen SPAM-Ordner).
Alternativ kannst du auch hier den Status deiner Bestellung bzw. Lieferung jederzeit prüfen 😊

Innerhalb Deutschlands gibt es keine Möglichkeit, die Lieferzeit zu beschleunigen, da hier dein Buch nach der Produktion schon innerhalb von 1-2 Werktagen bei dir eintrifft 😊

Solltest du in Österreich, der Schweiz oder anderen Ländern wohnen, gibt es jedoch die Option, im Bestellvorgang den Versand mit UPS Express zu wählen. 😊

  • Deutschland: 5 bis 7 Werktage (3,90 €)
  • Österreich:
    • Standard: 7 bis 9 Werktage (7,95 €)
    • Express: 5 bis 7 Werktage (17,95 €)
  • Schweiz:
    • Standard: 7 bis 10 Werktage (9,95 €*/**)
    • Express: 5 bis 7 Werktage (29,95 €*/**)
  • Rest EU:
    • Standard: 7 bis 12 Werktage (7,95 €)
    • Express (nur NL): 5 bis 7 Werktage (17,95 €)
  • UK: 
    • Standard: 7 bis 9 Werktage (9,95 €)
    • Express: 5 bis 7 Werktage (17,95 €)
  • USA, Kanada, Hong Kong & Australien: 
    • Standard: 12 bis 15 Werktage (24,95 €)
    • Express: 7 bis 9 Werktage (39,95 €)
  • Rest der Welt: 10 bis 20 Werktage (24,95 € – 39,95 €*/**)

Die Lieferzeit beginnt am ersten Werktag nach Bestelleingang.

Sobald das Buch produziert wurde, erhältst du eine E-Mail mit einer DHL/UPS Sendungsverfolgungsnummer. Mit dieser kannst du den Lieferstatus jederzeit prüfen.

*Alle Lieferungen außerhalb der EU werden mit unserem zuverlässigen Versandpartner DHL als Weltpaket Premium bzw. als Express mit UPS verschickt. Die Kosten für die Zollabklärung (Vorweisungstaxe, Kontoführungs- und Risikogebühr) und die Kosten für die Importsteuern sind im Preis enthalten. Die Sendung ist versichert und bietet eine grenzüberschreitende Sendungsverfolgung.

** Bis zu einem Bestellwert von ca. 200 CHF wird i.d.R. keine Einfuhrumsatzsteuer erhoben.

Wie du siehst: zapptales liefert dein WhatsApp oder Facebook Messenger Buch in fast alle Länder der Welt. Sollte dein Wunschland nicht in der obigen Liste aufgeführt sein, kontaktiere uns bitte per E-Mail an support@zapptales.com um mehr über Lieferkosten und -Preise zu erfahren.

Ja, das geht! Dazu musst du bei der Eingabe deiner Lieferadresse nur das Wort Packstation, die Packstation Nummer und deine DHL Kundennummer angeben. Die dafür vorgesehenen Textfelder sind entsprechend gekennzeichnet.

Wir liefern dein zapptales Chat Buch weltweit mit DHL und UPS Express. Du kannst deine Lieferung jederzeit mit deiner Sendungsnummer verfolgen.

Wir haben DHL und UPS gezielt auf Grund ihrer Zuverlässigkeit als unsere Logistikpartner ausgewählt. Alle Sendungen sind versichert und beinhalten die Möglichkeit zur Sendungsverfolgung – auch international.

Bei der Wahl unserer Versandpartner haben wir bewusst Qualität vor Preis in den Vordergrund gestellt – der persönliche Inhalt deines einzigartigen zapptales Buchs ist das Wert!

Load More

Findest du keine Antwort auf deine Frage? Dann schreibe uns einfach eine E-Mail und wir melden uns umgehend bei dir!